PSG Bayreuth e.V.

Hier möchten wir uns heute kurz vorstellen.

 

Unser Verein gründete sich im Februar 2011, mit der Intention, Spaß am Partner Pferd zu haben, diesen wertvollen Gefährten zu respektieren und zu lieben.

Auch die artgerechte Haltung der Tiere ist uns eine Herzensangelegenheit.

 

Die Vorstandschaft gliedert sich wie folgt: 

 

1. Vorstand Elke Meier
2. Vorstand Petra Schmidt
3. Kassenwart Carolin Schmidt
4. Schriftführer Silvia Göhringer
5. Sportwart nicht besetzt
6. Vergnügungswart  Peter Schmidt
   
E-Mail Kontakt psgbayreuth@web.de

 

Geselligkeit, Zusammenhalt und Spaß im Vereinsleben wird bei uns groß  geschrieben, so feiern wir alljährlich das Johannifeuer miteinander und lassen das Jahr mit einer besinnlichen Weihnachtsfeier ausklingen.

Übers Jahr kommen dann natürlich auch etliche Geburtstagsfeiern und „Spontan-Zusammenkünfte“ dazu. 

 

Zweimal im Jahr krempeln unsere Mitglieder die Ärmel nach oben denn dann heißt es wieder „Ramma damma“ und auf der Reitanlage wird geputzt und gewienert.

 

Derzeit zählen wir 45 Mitglieder, darunter etliche aktive Turnierreiter, die uns auf den Sportveranstaltungen mit ihren Erfolgen sehr respektierlich in der Öffentlichkeit vertreten. Unterstützung auf diesen Events erhalten unsere Aktiven von diversen Equipmentmanagern, „Motivations- und Mentaltrainern“, sowie Familie und Fans.

 

Das motivierte uns, im Jahr 2012 erstmals einen WBO-Reitertag auszurichten. Wir boten einige Prüfungen in Dressur und Springen an, welche auf dem großen Reitplatz ausgetragen wurden. Positive Rezessionen von den teilnehmenden Reitern als auch von den Zuschauern bestärkten uns darin, ein solches Event im darauffolgenden Jahr erneut zu veranstalten.

 

In diesem Jahr wurde dann auch gleich der große neu erbaute Springplatz mit „eingeweiht“. Viele große und kleine freiwillige Helferlein trugen dazu bei, daß beide Events reibungslos und in entspannter Atmosphäre stattfinden konnten. Ein herzliches „Vergelt´s Gott“ dafür.

 

Diese durchweg gelungenen „Generalpoben“ nehmen wir dieses Jahr zum Anlass, ein Turnier im großen „Stil“ auszurichten. So werden wir erstmals am 06./07. September 2014 ein Turnier mit Dressur- und Springprüfungen in der Kl. E bis Kl. L austragen. Die aktuelle Ausschreibung finden Sie ebenso auf dieser Homepage.

 

Selbstverständlich unternehmen wir auch im Vereinsverbund längere Ausflüge zu Pferde.

So sind wir bereits schon zweimal an den Osterfeiertagen nach Spänfleck zum Anwesen der Familie Täuber „eingeritten“.

Unsere Pferde konnten sich in den für uns extra zur Verfügung gestellten Boxen erholen; aber auch das Reitervolk tankte neue Kraft bei einer deftigen Brotzeit. Geleitschutz auf dem Hin- und Rückweg erhielten wir von unseren wandernden Mitgliedern, sowie einer ganzen Hundemeute.

 

Der Orientierungsritt im Jahr 2013 vom Verein Pegnitz-Buchau e.V. stellte Pferd und Reiter auf die Probe. Es mussten Fragen rund ums Pferd richtig beantwortet werden, sowie viele Geschicklichkeits- und Gelassenheitstests bestanden werden. Auch hier war die PSG mit stattlichen 11 Startern gut vertreten.

 

Wir hoffen, dass wir Euch einen kleinen Einblick in unser Vereinsleben geben konnten.

Lust bekommen, bei uns mitzumischen? Dann kontaktiert uns auf der angegebenen Mailadresse, wir freuen uns auf euch!