Die Schmidt'n Ranch in Bayreuth

Idyllisch, am Stadtrand von Bayreuth im Stadtteil Destuben, umgeben von Studenten- und diversen Privatwäldern, liegt in ruhiger Lage unsere Schmidt’n Ranch.

 

Wir – das sind Peter und Petra Schmidt – bewirtschaften bereits in der zweiten Generation das Anwesen. Vormals waren es landwirtschaftliche Nutztiere wie Schafe und Rinder, aber auch schwere Pferde zum Zwecke des sogenannten „Holzrucken’s“.

 

Aus der Liebe zu diesen Tieren, aber auch wegen der Passion zum Reitsport, entschlossen wir uns im Jahr 2006 das Anwesen in eine Reitanlage umzugestalten.

So wurde in Eigenregie der ehemalige Rindstall in einen offenen und hellen Pferdestall umgebaut. Zur Verfügung stehen hier geräumige, unvergitterte Boxen, sodass unsere Schützlinge soziale Kontakte zu Ihren Artgenossen genießen können.

Des Weiteren sind Paddockboxen und ein kleiner Offenstall vorhanden.

 

Wir haben hier Pferde aller Altersklassen – vom Fohlen, jungen Wilden, trainierten Sportpferd bis zum Rentner – untergebracht. Großzügige Koppeln laden im Sommer zum mehrstündigen, täglichen Austoben, chillen oder einfach nur zum Grasen ein.

Im Winter stehen für diesen Zweck unsere Sandplätze zur Verfügung. Selbstverständlich sind die Pferde in kleinen Herden individuell zusammengestellt.

 

Auch das Reiterklientel umfasst hier einen bunt gewürfelten Bereich. Vom ambitionierten Turnierreiter bis hin zum Freizeitreiter oder auch nur einfach Rentnerbespassung ist alles vertreten.

 

Zu unserer Anlage gehören zwei Allwetterreitplätze in den Abmessungen 20 x 60 m und 20 x 44 m sowie ein Springplatz 40 x 70 m. Selbstverständlich stehen auch zwei Reithallen in den Abmessungen 25x45m und 17x35m und für das Equipment zwei beheizte Sattelkammern zur Verfügung.

Für den Reitunterricht auf den eigenen Pferden verdingen sich auf unserem Hof verschiedene Reitlehrer, jedoch bieten wir keinen Schulunterricht an.

 

In unserer neu gestalteten Reiterklause finden wir uns immer zu gemütlichen Zusammenkünften oder gemeinschaftlichen Feiern ein.

 

Vor unserer Anlage finden Sie ausreichend Parkplätze, ebenso gibt es eine gute Busanbindung. Besonders sportliche Reiter können selbstverständlich auch die ausgebauten Radwege nutzen.

 

Noch ein kleiner Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis, dass auf der gesamten Anlage keine Hunde gestattet sind.